Nanopartikel, wie Titan- oder Siliciumdoxid, haben nur negative Auswirkungen

Nanopartikel, wie Titan- oder Siliciumdioxid, hemmen die SOD, die GSH-Px, erhöhen oxidativen Stress (ROS) wirken zelltoxisch, auch auf Mitochondrien und erhöhen MDA sowie LDH. Diese Zytotoxizität äussert sich in einer Nekrose, die Zellen sterben also unkontrolliert in sich zerfallend, ab und erzeugen erheblichen Zellmüll. Gerade bei Menschen mit genetisch eingeschränkter Entgiftungskapazität der NADPH-Oxidase und oder der SOD, ist diese Erkenntnis umweltmedizinisch von besonderer Bedeutung. Darüberhinaus wird das Immunsystem ab einer bestimmten Dosis heruntergefahren, so dass die NK-Zellaktivitäten und die Freisetzung der Botenstoffe IL-1, INFy, TNFa, IL-6, IL-12 unterdrückt werden. Dieses wäre besonders bei Menschen mit rezidivierenden Infekten zu beachten, zu denen die mit eingeschränkter NADPH-Oxidase ebenfalls gehören.

Gesundheitsnewsletter vom 04.07.2020

Wie objektiviere ich Erschöpfungssymptome mit Hilfe der Messung des BHI? – Sonnencreme und deren Folgen, Eisen- und weitere Mängel, bestimmt die Genetik das Gewicht? Die Praxis zieht um, aber wohin? Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird,...

Gesundheitsnewsletter vom 22.02.2020

Interview mit Dipl. Oec. Troph. Andreas Scholz. dem Figurmacher aus Hamburg – Eine gute Figur hat noch niemandem geschadet… Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Dr. Wiechert Gesundheitsnewsletter vom 22.02.2020 In...

Gesundheitsnewsletter vom 6.9.2019

In unserer Videoserie zur gesunden Ernährung sind wir nun heute im Magen angekommen. Dabei geht es um die Magensäure, den Magenkeim, die Magenmotorik etc. Schauen Sie rein und stellen Sie Ihrer Fragen! Es geht auch um Vitamin B12, zu dem ich bereits einen...

Gesundheitsnewsletter vom 20.7.2019

Gesundheitsnewsletter vom 20.07.2019 Heute hören und sehen Sie die Fortsetzung der Interviewreihe Prof. Dr. König und Dr. Wiechert zum Thema der Mitochondrien bei Sportlern und Leistungssportlern. Hier gibt es echtes und meistens ungenutztes, diagnostisches...