Dr. Wiechert, Facharzt für Allgemeinmedizin in Bremen und in Ritterhude unterstützt die Darmkrebsvorsorge nicht nur im Darmkrebsmonat März

Schon seit Jahren binden wir die dreistufige Stuhluntersuchung mit immunologischer Blutsuche, M2PK und Calprotectin als Darmkrebsvorsorge in unsere Vorsorgeuntersuchungen mit ein. Sie können den Test sowohl in der Praxis in Ritterhude als auch in Bremen bekommen.Bei auffälligem M2PK-Wert, der eine recht hohe Sensitivität für Polypen zeigt, empfehlen wir dann auch die Dickdarmspiegelung.Heute wird nun veröffentlicht, dass die Polypektomie (Wegschneiden der Polypen) die Darmkrebsrate halbiert. Somit fühlen wir uns in dem Regime bestätigt.

Gesundheitsnewsletter vom 1.3.2012

  Auch diesen Monat gibt es wieder einen Vortrag und zwar am 14.03.12 um 18:30 Uhr, wieder im Seminarraum der Praxis am Biopunkt. Der Zugang erfolgt über die Praxis, der Vortrag ist wie immer kostenlos und das Mitbringen weiterer...