Gesundheitsnewsletter vom 11.12.2013

von | 11. Dezember 2013

Sondernewsletter für Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration


Patienten mit trockener Alters-Makula-Degeneration werden für ein 15-minütiges Telefoninterview gesucht.

Dafür erhalten Sie eine Vergütung von 40,- € von der Firma, die diese Befragung durchführt.

Die Befragung findet zwischen dem 16. und dem 20. Dezember statt. Sie werden angerufen.

Bitte bewerben Sie sich unter:

Ihre Patienten werden bei der Teilnahme an unserem 15-min. Telefoninterview mit 40€ vergütet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Interesse Ihrer Patienten unsere Emailadresse () bzw. Telefonnummer (03025555187) weiterleiten würden.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Lubowski / Market Research Supervisor

M3 Global Research

First ISO Certified Healthcare Panel in Europe    

Galena House, 8-30 Galena Road, Hammersmith, London, W6 OLT

Tel1 030-2555 5187  Tel2 +44 208 741 6200  /  Fax +44 208 741 6205  /  Web M3 Global Research   /  Email

 


Ich hoffe, ich habe Ihnen mit diesem Newsletter wieder interessante Informationen zusammengestellt. Bei Fragen, Unklarheiten, Anregungen oder Themenwünschen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Dirk Wiechert
Facharzt für Allgemeinmedizin


Email:
Internet: www.dr-wiechert.com


Praxis Ritterhude:

Lesumstoteler Str. 65 • 27721 Ritterhude • Tel. 04292 – 2921 • Anfahrt
Praxis Bremen:

Juiststr. 12 • 28217 Bremen • Tel. 0421 – 395015 • Anfahrt

Verwandte Themen

Gesundheitsnewsletter Nanopartikel behindern die Blutgefäßbildung nicht nur bei Schwangeren , RiboTacs – eine Lösung bei modRNA-Nebenwirkung?, Tiergifte in Sars-Cov2-Patienten und dann?, systematische Autopsiestudienauswertung bei Tod nach mRNA-Impfung

Nanopartikel behindern die Mikrodurchblutung - Erklärvideo und Studien Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Dr. Wiechert Gesundheitsnewsletter vom 30.06.2024   Praxis für individuelle Diagnostik und Therapie In...

mehr lesen

Gesundheitsnewsletter: Hurra! Kürzere Wartezeiten dank besserer Personalstruktur möglich – Mikrodurchblutungsstörungen – Ursachen und Therapieansätze – heute – Vegetativum demonstriert in einem Beispiel der Kapillarmikroskopie; ungeschwärzte RKI-Seiten; e

Mikrodurchblutungsstörung und Therapie - sichtbar mit der Kapillarmikroskopie Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Dr. Wiechert Gesundheitsnewsletter vom 22.06.2024   Praxis für individuelle Diagnostik und...

mehr lesen
Bitte drehen Sie Ihr Gerät, um den Newsletter zu lesen.