Gesundheitsnewsletter vom 4.11.2015

…ein divalenter Metall Transporters-1 (DMT-1), der zweiwertige Übergangsmetalle gemeinsam mit Protonen (H+) befördert und zum anderen wird Zink peptidgebunden – vermutlich als Glycin-Glycin-Histidin-Zink-Komplex – mittels Zink-spezifischem Carrier, sogenannten Zip-Proteinen, in…

Gesundheitsnewsletter vom 26.6.2016

…die Zinkversorgung nicht besser. Patienten mit Immunschwäche bzw. rezidivierenden Infekten, Diabetes mellitus, exokriner Pancreasschwäche, chronisch entzündlicher Darmerkrankung, Unfruchtbarkeit bzw. deutlich eingeschränkter Spermienqualität (Sperma ist extrem zinkhaltig), Schuppenflechte, Neurodermitis, Kryptopyrrolurie, Akne,…

Gesundheitsnewsletter vom 22.4.2017

…wirkt antientzündlich, antibakteriell und in vitro auch gegen Herpesviren antiviral. Welche Bedeutung hat Zink für das Funktionieren des Herzmuskels? Unbedingt lesen! Zink wirkt beim Lutschen besonders gut gegen Erkältungsinfekte. Das…