Gesundheitsnewsletter vom 23.11.2019

…selbiges besteht zu 90% aus Lipiden und aktiviert den NMDA-Rezeptor. Diese Reizüberflutung der Nervenzellen mit  Glutamat, Kainsäure und NMDA nennt man Exzitotoxiztät, die eine calciuminduzierten Zelltod der Nervenzellen auslöst. So…

Gesundheitsnewsletter vom 21.2.2016

…Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis M. Parkinson – Wirkungsverbesserung hält trotz Placebogabe an Was bekommt das ungeborene Leben im Mutterleib von der Umwelt mit? Demenz durch Protonenpumpenhemmer Tamoxifen bei Brustkrebs ist für jede zweite…

Gesundheitsnewsletter vom 11.8.2019

…Als Gegenspieler gelten GABA (Gamma-Amino-Butter-Säure) und die schwefelhaltige Aminosäure Taurin, die Sie aus jedem Energydrink kennen. Im Gehirn gibt es die NMDA– oder mit anderen Worten, ionotropen Glutamatrezeptoren. Diese sind…

Gesundheitsnewsletter vom 11.12.2012

…Erkrankung mit einzubeziehen, richtig ist, belegt folgender Artikel: www.biospektrum.de/blatt/d_bs_pdf&_id=999199   Plötzlicher Gedächtnisverlust und doch kein Hirninfarkt. Es gibt eine Autoimmunerkrankung, bei der es Antikörper gegen die NMDA-Rezeptoren, es liegt dann…