MSP, Mitochondriales Systemprofil, eine ganz neue Untersuchung – alles Murks

Der Spiegel berichtet über dunkle Machenschaften bei der Entstehung des MSP- und PSP-Testes.Prof. Gomez und die Firma Indaga wurden vom Spiegel und dem Prüfgremium der Uni Leipzig überführt. Schlimm, dass er so lange ohne dieses Prüfgremium hat handeln dürfen, zumal ich mich anhand der Diskrepanzen zu eigenen Ergebnissen nach ca. 10 Untersuchungen bereits am 23.08.13 davon distanziert habe. Diese Erkenntnis der fehlenden Reproduzierbarkeit war also nicht so schwierig.

Gesundheitsnewsletter vom 04.07.2020

Wie objektiviere ich Erschöpfungssymptome mit Hilfe der Messung des BHI? – Sonnencreme und deren Folgen, Eisen- und weitere Mängel, bestimmt die Genetik das Gewicht? Die Praxis zieht um, aber wohin? Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird,...

Gesundheits-Newsletter vom 01.02.2020

Neue Homepage freigeschaltet, neues Interview mit Prof. Dr. B. König mit erklärenden Worten zu den Stellgrößen unserer mitochondrialen Energieproduktion. Weitere Themen erklären die Mitochondrienfunktion mit Verlinkung auf Studienergebnisse....